FUJIFILM Wako Chemicals Europe GmbH +49-2131-311-0 info_wkeu@fujifilm.com

Markteinführung des Beta-Glucan Tests mittels eines kinetisch-turbidimetrischen Monotest-Verfahrens

Mit der abgeschlossenen CE-Markierung ist nun ein Assay zur Messung von (1->3)-ß-D-Glucan in Serum oder Plasma durch FUJIFILM Wako verfügbar. Der Assay basiert auf den LAL- (Limulus Amöbozyten Lysat) Kaskadenreaktionen und wird kinetisch-turbidimetrisch gemessen. Das Gerät Toxinometer MT-6500 samt Zubehör misst den Parameter quantitativ in einem Monotest-Verfahren zur einfachen und unverzüglichen Testung vor Ort in Krankenhäusern.

Für ausführliche Informationen klicken Sie bitte hier für die Beta-Glucan-Seite.

Invasive Pilzinfektionen stellen ein bedeutendes gesundheitliches Risiko in immungeschwächten Patienten dar. Beta-D-glucan ist ein anerkannter Screeningmarker, der die Früherkennung von lebensbedrohlichen Pilzinfektionen unterstützt.

Bitte klicken Sie hier für ein Experteninterview bezüglich des Nutzens des FUJIFILM Wako Tests für das Krankenhaus.

Passende Artikel

Beta-Glucan Test
Der Toxinometer MT-6500 basierte β-Glucan Test ist ein in-vitro diagnostischer Test für die quantitative Bestimmung von (1→3)-β-D-Glucan in Serum oder Plasma. Der Assay basiert auf LAL (Limulus Amöbozyten Lysat)...
Toxinometer MT-6500
Das Toxinometer MT-6500 und die dazugehörige Ausstattung wurden von FUJIFILM Wako Pure Chemical Corporation entwickelt. Die Geräte werden zur quantitativen Messung von (1→3)-β-D-Glucan durch einen kinetisch-turbidimetrischen...
Deutsch