Hyaluronic Acid LT Assay

Beschreibung

Hyaluronic Acid LT Assay ist ein in-vitro-diagnostischer (IVD) Test für die quantitative Bestimmung von Hyaluronsäure und basiert auf einer Latex-Agglutinations-Methode. Diese turbidimetrische Methode lässt sich an allen gängigen klinisch-chemischen Analysengeräten anwenden.

Hyaluronsäure (HA) ist ein unverzweigtes Glykosaminoglykan, eine einzelne Polymerkette aus Disaccharideinheiten, welche N-Acetylhexosamin und Hexose enthalten. Hyaluronsäure ist einer der Hauptbestandteile des Bindegewebes und wird hauptsächlich in den mesenchymalen Zellen produziert. HA hat mehrere Funktionen, z.B. als Gelenkschmiere, Schutz vor dem Eindringen von Bakterien und vor Flüssigkeitsverlust im Körper.

HA ist heute der beste Marker für die serielle Erfassung der Leberzirrhose. Die Serumkonzentration von HA entspricht dem Stadium der Fibrose und ist daher für die nicht-invasive Leberfibrosemessung geeignet. Sie dient folglich der Leberfibrose-Abschätzung.

Eine Probe wird mit einem Hyaluronsäure-bindenden Protein (HABP) vermischt. Die Hyaluronsäure in der Probe bindet spezifisch an das HABP. Zur Bildung eines unlöslichen Komplexes werden Latexpartikel, die mit Anti-HABP-Antikörper beschichtet sind, hinzugefügt. Die Latexpartikel binden an diesen Komplex. Als Ergebnis bewirkt der unlösliche Niederschlag eine Trübung der Lösung. Das Ausmaß der Trübung kann optisch gemessen werden und ist proportional zur Hyaluronsäurekonzentration in der Probe.

Reagenz 1, Reagenz 2, Kalibrator and Kontrolle sind für die Testbestimmung erforderlich.

Alle Reagenzien und Kalibratoren sind CE zertifiziert gemäß der EU Richtlinie 98/79/EG für in-vitro-Diagnostikprodukte.

Hauptmerkmale

  • Schnelle Bestimmung der Hyaluronsäure im Serum (10 Min.)
  • Hohe Präzision auf klinisch-chemischen Analysengeräten
  • Schlüsselmarker für das Fibrosestadium chronischer Lebererkrankungen

Lagerung

Bei 2-10° C lagern. Nicht einfrieren.

Downloads

Gebrauchsfertige Testkomponenten
OEM-Testkomponenten sind auf Anfrage erhältlich.